Headerimage

Modul 1: Ihre Tochter begleitet Sie an Ihren Arbeitsplatz

Sie können auch aktiv am Girls' Day teilnehmen, indem Sie Ihrer Tochter am Girls' Day Ihren Arbeitsplatz zeigen. In Modul 1 haben Eltern die Möglichkeit ihrer Tochter einen Tag lang einen Einblick in ihre berufliche Tätigkeit zu geben und so gemeinsam mit ihrem Kind Möglichkeiten für die zukünftige Berufswahl zu erkundschaften.
Informieren Sie die Unternehmensleitung über diesen Aktionstag und holen Sie sich die Zustimmung für eine Beteiligung.

Wie Sie den Girls' Day für Ihre Tochter gestalten, bestimmen Sie selbst. Überlegen Sie sich, wie Sie den Tag für Ihre Tochter informativ und interessant gestalten können. Ziegen Sie ihr, welche Tätigkeiten zu Ihren Arbeitsalltag gehören. Nach Möglichkeit wäre es natürlich begrüßenswert, wenn Ihre Tochter Sie bei der einen oder anderen Tätigkeit aktiv unterstützen kann. Erzählen Sie ihr, warum Sie gerade diesen Beruf gewählt haben und welche Vor- und Nachteile damit verbunden sind. Vielleicht bietet sich auch die Gelegenheit zu Gesprächen mit Kolleginnen und Kollegen oder Lehrlingen, die Ihrer Tochter einen noch breiteren Einblick in die Berufswelt geben können.