Modul 2: Ihre Tochter verbringt einen Tag in einem teilnehmenden Betrieb

Es gibt natürlich auch die Möglichkeit, dass Ihre Tochter in einem der teilnehmenden Girls´ Day Partnerbetriebe den Tag verbringt. Zahlreiche handwerkliche, technische und techniknahe Betriebe aus Salzburg und Bayern nehmen bei diesem Modul teil.

Schauen Sie sich gemeinsam mit Ihrer Tochter die Liste der teilnehmenden Betriebe und helfen Sie ihr das Passende für sie zu finden.

Auch hierbei ist es wichtig, dass Sie Ihre Tochter aktiv unterstützen und mit ihr über Vorstellungen vom Berufsleben und Zukunftsvisionen zu sprechen. Ermutigen Sie sie, neue Berufsmöglichkeiten zu erkunden und das Spektrum der in Betracht zu ziehenden Berufe zu erweitern.

Tipp: Es ist auch möglich, dass ihre Tochter grenzüberschreitend einen Betrieb kennenlernt, beispielsweise kommen sie aus Salzburg - ihre Tochter kann dann gerne einen Betrieb in BGL/TS oder umgekehrt besuchen.